Zur Technik

Acrylmalerei auf Digitaldruck. Der Hintergrund des Bildes ist ein Foto einer Struktur. Das kann eine Hauswand sein, eine Mauer, Holz, verrostetes Blech, eine abgerissene Plakatwand. Dieses Foto bearbeite ich am Computer und dann wird es auf Leinwand gedruckt. Diese spanne ich auf Keilrahmen male darauf dann ganz konventionell mit Acrylfarben das Motiv.

Schon seit längerer Zeit habe ich Überlegungen angestellt, Fotografie mit Malerei zu kombinieren und zwar mit dem Anspruch, dass das Endergebnis, das fertige Werk, technisch einwandfrei und dauerhaft haltbar ist. Erst einmal ein rein technisches Problem. Hier kam mir letztendlich meine zweite Absicht zu Gute: Ich wollte klassische Malerei mit Pinsel und Farbe mit den neuen digitalen Techniken der Bildbearbeitung und des Großflächendrucks verbinden. Für mich ganz persönlich spanne ich damit einen Bogen zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen dem was ich vor 30 Jahren an künstlerischen Fertigkeiten während meines Studium gelernt und praktiziert habe und den heute unverzichtbaren digitalen Techniken, denen ich mich als Werbegrafiker nicht entziehen kann.

Die gemalten Motive reduziere ich in den Flächen soweit es geht und komponiere sie gezielt auf die gedruckten Hintergründe. Die Grenzen zwischen Fotografie und Malerei, zwischen Realität und Interpretation verwischen. Das fordert die aufmerksame Wahrnehmung des Betrachters, bietet ihm neue Sichtweisen und optische Überraschungen.

Ich arbeite zusammen mit Little Van Gogh, Bad Honnef

Bisherige Ausstellungen

1978 Plakat-Biennale Warschau
1979 Stanford Universtity, Kalifornien
Kreisverwaltung Ahrweiler
1980 Photokina Köln (3. Platz Nachwuchswettbewerb)
1981 Fotografia academica, Pardubice, damalige CSSR
1982 Photokina Köln (1. Platz Nachwuchswettbewerb, Obilisk)
1996 Georgsmarienhütte (Fotoausstellung)
1997 Lioux, Frankreich (Fotoausstellung)
1998 Gruppenausstellung “Das Licht der Provence”
in: Neuwied, Remagen, Bad Breisig, Bonn
2000 Einzelausstellung Kleeblatt-Residenz, Remagen
2001  Villa der Kunst, Remagen (Gruppenaktion)
2002 LebensKunstMarkt Remagen
2006 Salon d’Art Maisons-Laffitte, Frankreich
2008 Salon “Couleurs et Formes” Le Mesnil-le-Roi, Frankreich
LebensKunstMarkt Remagen (Gruppenausstellung RheinArt)
Kunstsalon Remagen (Gruppenausstellung RheinArt)
2009 Salon “Couleurs et Formes” Le Mesnil-le-Roi, Frankreich
LebensKunstMarkt Remagen (Gruppenausstellung RheinArt)
Kunst in Unkeler Höfen, Unkel
Kunstsalon Remagen (Gruppenausstellung RheinArt)
Einzelausstellung Curanum-Residenz, Remagen
2010 Salon “Couleurs et Formes” Le Mesnil-le-Roi, Frankreich
LebensKunstMarkt Remagen (Gruppenausstellung RheinArt)
Kunst in Unkeler Höfen, Unkel
5. Bergzaberner KunstSaison
2011

Salon “Couleurs et Formes” Le Mesnil-le-Roi, Frankreich
LebensKunstMarkt Remagen (Gruppenausstellung RheinArt)
Kunst in Unkeler Höfen
artpackage-galerie "systeme"
Kunstsalon Remagen (Gruppe RheinArt und Gruppe AdHoc)
Ehrengast Salon d'Arts, Maisons-Laffitte, Frankreich

2012 Salon des Arts Contrastes, Sartrouville, Frankreich
Kunst in Unkeler Höfen
Marché des Arts, Maisons-Laffitte
2013

Salon des Arts Contrastes, Sartrouville, Frankreich
M.A.SH ModernArt Showroom, Remagen
Ehemal. Synagoge Ahrweiler (RheinART)
LebensKunstMarkt Remagen (RheinART)
Kunstsalon Remagen (RheinART)

2014 KÜFO Remagen "Stoffwechsel" (RheinART)
Salon des Arts Contrastes, Sartouville, Frankreich
LebensKunstMarkt Remagen (RheinART)
LebensKunstMarkt Remagen (Küfo Remagen) 
Kunstsalon Remagen (RheinART)
Altenahr (Küfo, "Stippvisite")
2015 Galerie O.C. Goossenaerts, Bad Honnef
QSC AG und In-Telegence, Köln
Andree Consult, Siegburg
Schleupen AG, Moers
Datagroupe, Köln
High-Tech Gründerfonds Mangagement, Bonn
2016

Senioren-Betreuungs-Zentrum Eschweiler
Interxion, Frankfurt/Main
ALMIRALL, Reinbeck bei Hamburg
beOne, Hamburg

 

Impressum
Kunst
Bilder 1
Bilder 2
Van Gogh in der Provence
eine Reise durch das Land des Lichtes
www.van-gogh-in-der-provence.de

Wein und mehr
Kunst
Aktuelles
Rezepte
Impressum
Home
Links